• Freitag, 14. Dezember 2018 17:08

Allgemeine Spieleinstellungen und Tweaks

0 Kommentare

Nachfolgend findet ihr ein paar nützliche Informationen, wie man sich sein Benutzerinterface anpassen kann und ein paar nützliche Tipps dazu.
( noch im Aufnau! )

Eine ausführliche Erklärung zu den verwendeten Abkürzungen findet ihr HIER.

Inhaltsverzeichnis:

Empfohlene Einstellungen am SpielerUI

Kamera-Zoomfaktor


Empfohlene Einstellungen am Spieler UI

Folgende Einstellungen sind nützlich und empfehlenswert:

Automatisches Zielen ausschalten

  • Die Einstellung automatisches Zielen wechselt automatisch beim Tod des anvisierten Ziels, das nächste in Sichtweite befindliche Ziel automatisch an.Warum sollte ich das ausschalten?
    Stell dir vor, ein Gruppe von Gegnern und man lähmt ( CC ) einen der Gegner um den Kampf einfacher zu halten und es leichter zu machen, angenommen die gelähmte Figur würde die Gegner heilen, kann man das mit dem Lähmen unterbinden. Tötest du nun einen Gegner und das automatische Zielen visiert den nächsten Gegner an - nämlich den gelähmten, dann unterbrichst du die Lähmung, sobald du Schaden auf den gegner machst - ergo die Lähmung wird aufgehoben und deine Gegner werden fleisig hoch geheilt, was das Töten erschwert. Deshalb ist das automatische Zieln unbedingt auszuschalten!


Focus Target

  • Mit dem Focustarget kannst du ein zusätzliches Ziel anvisieren und beobachten. das ist sehr nützlich, wenn du z.B. als Heiler den Boss beobachten möchtest um zu sehen, ob er gerade Schadensfähigkeiten wirkt, die deiner Gruppe schaden um gleich aktiv zu reagieren und nicht erst, wenn du feststellst dass die Lebensbalken deiner Gruppe drastisch gegen Null fallen. Auch kannst du als Tank deinen Co-Tank im Blick behalten, falls er einen Debuff bekommt und du abspotten solltest.
    Oder als DD ( Schadensmacher / DamageDealer ) um schnell zwischen 2 Zielen hin  und her zu wechslen denn mit "ALT-F" kannst du das anvisiret Ziel mit dem Focustarget tauschen und so schnell zwischen 2 Gegnern umschalten ohne neu mit TAB oder Maus einen anderen Gegner anzuvisieren.

  • Wie nehme ich ein Ziel ins Focus Traget?
    Visiere das Ziel an, drücke "ALT-F" und das aktuelle Ziel wandert ins Focustarget, der Wechsel zwischen Ziel und Focustarget erfolgt mit derselben Tastenkombination

Ziel des Ziels

  • Damit wird dir angezeigt, welches Ziel das von dir anvisierte Ziel anvisiert.
    Das ist nützlich um zu sehen auf wen der Gegner Schaden macht. Als Tank sieht man da ob der Gegner einen selbst noch anvisiert oder einen anderen Spieler und man ggf. spotten sollte um den gegner wieder an sich zu binden.

Buff Anzeige

Du solltest deine Buffleiste so einstellen, dass sie nicht stört, du aber wichtige Infos gut siehst wie Procs von Fähigkeiten, Ablaufen von Aufputschern, Auslaufen von Stims etc.


Debuff Anzeige

  • Diese ist sehr wichtig, deshalb ist es sinnvoll sie so zu positionieren, dass du sie gut siehst und auch ausreichend groß einzustellen. Auch die Reihenfolge der Anzeige und auch ob der Debuff entfernbar ist oder nicht

Abklingzeiten

  • Diese Eisntellung beeinflußt die Anzeige deiner Fähigkeiten, welche nach einer Aktivierung eine Zeit lang nicht genutzt werden können. diese können z.B. ausgegraut werden und ab einer bestimmten Zeit mit einem Countdown versehen werden, der anzeif wann sie wieder verfügbar sind. Bei diesen Einstellungen gibt es einige verschiedene Stiele, probiere sie aus um den zu finden, der dir am Meisten nutzt.

Lebensbalken in %

  • Die Anzeige der Lebensbalken kann man zusätzlich zum Balken auch in "%" anzeigen lassen. Manchmal nützlich für Heiler - oder je nach Klasse auch für dich selbst, um ggf. eine Lebenserhaltende Maßnahme zu aktivieren.

Namensanzeigen etc.

  • Wenn dein PC nicht ganz so leistungsstark ist, kann es oft schon helfen die Namensanzeigen abzuschalten oder deutlich zu reduzieren.

Speichern von Uuser-Interface-Layouts (UI)

  • Es ist oft hifreich bei verschiedenen Klassen verschiedene Ein- und Aufteilungen deines Benutzerinterfaces zu haben.
    Bei z.B. Heilern ist es wichtiger zu sehen, wie es den Gruppenmitgliedern geht, DDs möchten vlt. mehr vom Kampfverlauf sehen und schieben die Elemente beiseite - Muas-Clicker möchten die Fähigkeitenleisten vlt. an einer Stelle haben, wo sie schnell zu erreichen sind.....
    Wie auch immer man kann verschiedenen Layouts sich erstellen und abspeichern und diese auch schnell wieder aufrufen. Einziges Manko an der Sache, die Fähikeiten in den Fähigkeitsleisten und deren Anordnung wird nicht mit geseichert. Wenn ich einen Hexer als Heiler habe, wmir die Fähieiten in den Schnelleisten für mich sinnvoll angeordnet habe, dann die Skillung wechsle auf z.B. DD mit anderen Fähigkeiten, mein Interfacelayout für DDs aufrufe, sind die Fähigkeiten durcheinander, wechsle ich zurück auf Heiler sind sie ebenfalls wider durcheinander - bzw. die Anordnung der Fähigkeiten wird auf den Standard von SWTOR zurückgesetzt.


Weitergabe und installation von UI-Layouts

  • Die Interface anordnungen, welche ich gespeichert habe, liegen als XML Dateien im verzeichnis..... Diese datei kann man an andrer Spieler weitergeben und dieser kann sie sich installieren, indem er diese Datei in das Verzeichnis.... kopiert. wichtig ist dabei, dass die Bezeichnung des Layouts unter der es gespeichert wurde einmalig ist. Sinnvollerweise sollte das Spender und der Empfänger in der sleben Bildschirmauflösung spielen, da die absolute Position der elemente im Layout gespeichert wird.


Keybindings einstellen / erstellen

  • Unter Keybindings versteht man das anbinden einer Fähigkeit aus deinen Schnelleisten an Tasten. Dies nutzt man um schnelle zu spielen insofern man die Tasten auch blind auf der Tastatur findet laughing
    Auch wenn man das nicht kann, ist es durchaus sinvoll Fähigkeiten wie Medipack, Das reinigen von Debuffs, Unterbrechen von Aktionen auf Tasten oder Maustasten zu legen, so kann man meist schneller reagieren

  • Allgemeines über die Positioniereung von Fähigkeiten im Zusammenhang mit Key-Bindings
    Um herauszufinden welcher Slot in der Schnelleiste meine Fähigkeit enthällt, schaust du im interface editor nach, welche Schnelleiste die Fähigkeit enthällt (1-6) und zählst in der Schnelleiste den Platz der Fähigkeit ab. Dannk kannst du in den Einstellungen - Tastatur den richtigen Platz für die Eingabe deinr taste finden. Diese wird dann auch klein in der Ecke der Fähikeit in der Schnelleiste angezeigt, daran siehst du auch, ob es der richtige Slot war.
    Idealerweise setzt man z.B. bei DDs Fähigkeiten wie Unterbrechen, Medipack, Aufputscher... immer auf den selben Slot in der selben Schnelleiste. Dann kann ich als Hexer DD, Sniper, Söldner, einfach die Taste für unterbrechen drücken.

Tastatur / Clicker, wer spielt schneller ?

  • Im Prinzip der Tastatur-Spieler - allerdings sind die Unterschieder erst im HiEnd Game wirklich nennenswert. Solange du dich mit deiner Spielweise gut fühlst, ist alles OK.

Kampflog ausgeben

  • Das ist immer sinnvoll, diese Option zu aktivieren. sie bewirkt, dass alle Aktionen im Kampfgeschehen als Text-Datei ausgegeben werden. Diese Datei kann man mit sog. Parsern ( z.B.: StarParse ) analysieren - entweder nach dem Kampf oder just in Time während des Kampfes. Der Parser kann Anzeigen wie hoch der Schaden / Heilung von dir ist, er kann dir Meldungen geben, wenn der Gegner bestimmte Fähigkeiten aktiviert oder auch wenn deine eigenen Fähigkeiten aktiviert werden können - oder er warnt dich, wenn deien auf den gegnern patzieren Debufft erneuert werden müssen ( z.B. alle DoT Klasse )

Screenshots machen und wo finde ich sie ?

Einfach die "DRUCK" Taste drücken. Im Verzeichnis Eigenen Dokumente gibt es einen Ordner von Starwars the old Republik und darin den Ordner Screenshots


Kamera-Zoomfaktor - Änderungen an der Spiel ini-Datei

Ändrungen an dem ini-File um die Kameraentfernung zu vergrößern - Beitrag aus dem SWTOR Forum (EM)

Legt auf jeden Fall vorher eine Sichrungskopie der Datei an und achtet auf die genaue Schreibweise der Parameter


Die Datei ist in der Regel zu finden unter:

C:\Users\YourProfileName\AppData\Local\SWTOR\swtor\settings

oder über die Suchfunktion von Windows:

 LoginName_Account.ini 

"YourProfileName" / LoginName -  Der Name eures Benutzerkontos


Hier ein Beispiel, wie die Datei aussieht:

[Settings]
Movies_SeenMovies = 2040
cabf_length = 4
cabf_1 = 51740981930
cabf_2 = -6124881749328527360
cabf_3 = -9165810400892370884
cabf_4 = 216172975266450560
VolumeMusic = 10.0
VolumeSFX = 32.0
VolumeAmbience = 15.0
AwarenessCap = loc:160028:preferences
Controls_AbilityQueueLength = loc:19022:preferences
VolumeMaster = 12.0
VolumeVoiceover = 33.0
Controls_CameraMaxDistance = 100.0
Controls_CameraRotationSpeed = 0.10000000149

 Der Parameter "Controls_CameraMaxDistance = 100.0" ist zu ändern, Standard Wert ist 25.0 für 100% Zoomout, 50.0 würde 200%, 75.0 = 300%, 100.0 = 400% Zoomfaktor bedeuten. Wichtig ist die Screibweise "xx.0" das ".0" MUSS in jedem Fall hinter der Zahl stehen.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.