• Montag, 19. November 2018 11:27

Wenn du dich gerade registriert hast, lies dir unsere Regeln durch und bestätige diese um deine Registrierung abzuschließen 








Liebe Mitglieder

Hier einige Regeln für unsere Gemeinschaft.





1. Allgemeines

Der respektvolle Umgang ist das A und O jeder Gilde.
Beleidigungen, Beschimpfungen sind zu unterlassen, da dies der Moral schaden kann!
Bei wiederholtem Auftreten kann es zu einer Verwarnung kommen.
Mit der dritten Verwarnung folgt der Ausschluss aus der Gilde.

Wir respektieren das Reallife anderer. Sollten gewisse Umstände egal welcher Natur dazu führen, dass man nicht online kommen kann, sollte sich jeder mit einem kurzen Eintrag im Forum abmelden (im besten Fall mit Datum von wann bis wann).
Abmeldungen sind möglich durch Whatsapp, im Forum und die Abwesenheitsnotiz im Kalender.

Jedes Mitglied muss sich ein Benutzerkonto zulegen, mit Registrierung auf der Homepage beginnt die Probezeit. Die Probezeit beträgt 8 Wochen, ein vorzeitiges Ende ist nur bei außergewöhnlichem verhalten möglich, wenn man mindestens 3 Wochen in der Gilde ist. Ausgeschlossen sind Mitglieder die Verwarnungen haben oder jene wo Beschwerden vorliegen.
Ehemalige Mitglieder der Gilde die keinen Char haben, müssen sich wie alle anderen an eine Probezeit halten.

Alle Anmeldungen im Kalender sind verpflichtend. Sollte jemand nicht teilnehmen können, so muss man sich abmelden oder es jemanden rechtzeitig mitteilen, so dass man nachbesetzen kann. Alle Raids, Besprechungen etc. sollen pünktlich beginnen. Es gilt auch zu beachten das man für einen Raid nicht bei Beginn in einer Operation oder einem Flashpoint feststeckt. Bei wiederholtem Fehlen erfolgt durch den Raidlead eine Meldung an die Gildenleitung, diese kann damit eine Verwarnung aussprechen.


Die Gilden-RAID-Regeln findet ihr 
hier.




2. Wahlen

Die Wahlen werden von der ersten Gildenversammlung im Jahr gestartet - diese findet im Januar statt.

Die ordentlichen Wahlen finden in 2 Phasen statt. Phase 1 ist die Bewerbungsphase, Phase 2 die Wahl.

Phase 1
Nach der Gildenversammlung beginnt die Bewerbungsphase. In dieser Phase können sich alle Mitglieder (ab Rang Meister) auf einen Posten ihrer Wahl im Forum bewerben.
Zeitlich dauert die Bewerbungsphase 7 Tage. Als Beispiel: Findet die Gildenversammlung am 20.01. statt dauert die Bewerbungsphase bis 27.01.

Phase 2
Bei Beendigung von Phase 1 (Bewerbungsphase) beginnt Phase 2 die Wahl.
Bei der Wahl wird im Forum über alle Bewerber abgestimmt. Die Bewerber mit den meisten Stimmen werden die Posten besetzen.
Die Wahlphase nimmt 7 Tage in Anspruch!

Wählen dürfen alle ab Rang Meister. Jeder hat nur 1 Stimme pro Posten zur Verfügung. Beispiel: Sollten 3 Posten zu vergeben sein in einem Ressort, so hat man 3 Stimmen. Jeder kann somit seine 3 Favoriten wählen.

Sollten Positionen frei sein, wird die Gildenleitung entsprechend den Regeln Schritte einleiten.
Wenn ein Posten frei wird durch Abdankung, Absetzung, Tot oder sonstigen Dingen werden diese neu besetzt.

Gildenleiter und stellvertretende Gildenleiter
Für diese Positionen werden außerordentliche Wahlen abgehalten. Diese Wahlen sind einer normalen Wahl gleichzusetzen. Hierbei werden beide Wahlphasen eingehalten.

Offiziere
Die Offiziere werden nach der ordentlichen Wahl bei der nächsten Gildenversammlung per direkt Abstimmung nachbesetzt, der Gildenleitung steht es frei Offiziere zur Besetzung zu ernennen, diese müssen jedoch bei der nächsten Gildenversammlung durch einen Mehrheitsbeschluss bestätigt werden, ansonsten folgt die Absetzung. Hierbei werden keine direkten Wahlen im Forum abgehalten.

Aktuell werden 1 Gildenleiter, 2 stellvertretende Gildenleiter, 3 Offiziere für Mitgliederverwaltung und 4 Offiziere für Eventmanagement verwendet.




3. Regeländerungen

Änderungen im Wahlverfahren müssen 14 Tage vor der Gildenversammlung im Forum geschrieben werden. Spätestens bis zum 7 Tag vor der Gildenversammlung müssen alle Vorschläge abgegeben worden sein, damit sich alle Mitglieder rechtzeitig Gedanken dazu machen können.
Regeländerungen müssen im Forum unter Anträge gepostet werden, diese werden von den Offizieren aus dem Ressort Mitgliederverwaltung geprüft und veröffentlicht.




4. Ränge

Hiermit werden folgende Ränge aufgelistet und erklärt.
Zur Gildenleitung gehören der Gildenleiterstellvertretender Gildenleiter und die Offiziere.



Gildenleiter

Der Gildenleiter ist der Leiter der Gilde. Er leitet die Gilde und hat bei Stimmgleichheit eine zusätzliche Stimme.

Besonderheiten: hat 1 zusätzliche Stimme bei Abstimmungen wenn ein Unentschieden entsteht2

Ernennung durch: Wahlen
Amtszeit: 1 Jahr



Stellvertretender Gildenleiter

Stellvertretende Gildenleiter übernehmen administrative Tätigkeiten und ihre anderen zugeteilten aufgaben. Hat den Vorsitz bei der Gildenversammlung und der Gildenleitungssitzung bei Abwesenheit des Gildenleiters.

Besonderheiten: ist Teil der Gildenleitung

Ernennung durch: Wahl
Amtszeit: 1 Jahr



Offizier Mitgliederverwaltung

Offiziere der Mitgliederverwaltung sind Teil der Gildenleitung. Zuständig sind sie für Bewerbungen, Mitgliederverwaltung (Beförderungen der Akolythen zu Meistern, Einhaltung der Gildenregeln, Beschwerden bearbeiten), Forumsverwaltung (Mitgliederverwaltung, Anträge, Gildenversammlung und Wahl), Streitschlichtung und zugeteilte administrative Aufgaben durch den Gildenleiter.

Besonderheiten: ist Teil der Gildenleitung

Ernennung durch: Wahl
Amtszeit: 1 Jahr



Offizier Eventmanagement

Offiziere des Eventmanagements sind Teil der Gildenleitung. Sie teilen sich ihre Aufgaben selbstständig zu und verwalten alles rund um Events und Eroberungen. Sie sind bei Vorschlägen erste Anlaufstelle, wenn es um Planung, Ausführung oder Einteilung für Events und Eroberungen geht. Zuständig sind sie für das Forum Eventmanagement. Eingesetzt werden aktuell 4 Offizieren in diesem Ressort.

Besonderheiten: ist Teil der Gildenleitung

Ernennung durch: Wahl
Amtszeit: 1 Jahr



Stellvertretende Offiziere

Alle stellvertretenden Offiziere unterstehen den Offizieren und müssen ihre Aufgaben ausführen. Sie unterstehen den Offizieren für die zugeteilte Tätigkeit und müssen diese Rede und Antwort stehen.

Einzelne Mitglieder der Gildenleitung können stellvertretende Offiziere auf eigenes ermäßen ernennen und absetzen. Im Gegensatz zu Offizieren haben sie kein Stimmrecht in der Gildenleitungssitzung oder der Offiziersbesprechungen.

Besonderheiten: kann Raidleiter sein

Ernennung durch: durch Mitglied aus der Gildenleitung
Amtszeit: unbegrenzt



Raidleiter

Die Raidleiter führen, Leiten und Verwalten ihre Gruppe. Sie werden von der Gildenleitung ernannt und abgesetzt. Die Raidleiter müssen der Gildenleitung immer rede und Antwort stehen in allen Belangen was ihre Raidgruppe betreffen.

Besonderheiten: kann Akolyth oder stv. Offizier sein

Ernennung durch: Gildenleitung
Amtszeit: unbegrenzt



Stamm-Raider

Stamm-Raider sind Teil einer Raidgruppe. Der Rang wird nur an Mitglieder ab Rang Meister vergeben. Akolythen können Stamm-Raider sein jedoch führen sie den Akolythen Rang in der Gilde trotzdem.

Besonderheiten: kann Akolyth sein

Ernennung durch: Raidleiter
Amtszeit: keine



Meister

Mitglieder ab dem Meisterrang haben ihre Probezeit bestanden und sind Vollmitglieder der Gilde mit allen Rechten.

Sie erhalten das Recht bei wichtigen Abstimmungen teilzunehmen, grundlegende Entscheidungen der Gilde mit ihrer Stimme zu beeinflussen und das Recht sich auf Positionen zu Bewerben (Raidleiter, stv. Offizier, Offizier).

Besonderheiten: keine

Ernennung durch: automatisch nach Ende der Probezeit
Amtszeit: unbefristet



Akolyth

Alle Akolythen sind Mitglieder in der Probezeit. Die Probezeit dauert für jeden 8 Wochen, jedoch ist es möglich ab 3 Wochen vorzeitig befördert zu werden. Der Rang der Akolythen bleibt bis zur offiziellen Beförderung zum Meister erhalten, auch als Mitglied einer Gruppe oder sonstigem Rang (Ausgenommen sind Raidleiter). Bei vorzeitiger Beförderung zum Meister erhält derjenige automatisch alle Rechte und Pflichten des dazugehörigen Ranges.

Jeder Akolyth zählt als Mitglied der Gilde und ist berechtigt an Gildenversammlungen teilzunehmen und hat auch ein Sprachrecht. Jeder kann und soll sich in die Gilde miteinbringen.

Besonderheiten: kann Raidleiter oder Stamm-Raider sein

Ernennung durch: niemanden
Amtszeit: keine


(Update 26.10.2018  race 1 class 13 Darklirah )

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.